marcusevans conferences

4. Jahrestagung Interne IT Leistungsverrechnung

Planung und Einführung der internen IT Leistungsverrechnung; Der IT Service Katalog und die CMDB als Grundlage für die IT Leistungsverrechnung; Durch Transparenz Fehlentwicklungen vorbeugen und neue Produktivitätsreserven in der IT ermitteln und ausschöpfen

6. - 7. May 2015
Hotel Regent Berlin, Germany

speaking Informationen anfordern
  1. Please enter your details to request speaking on this event.

    Your details will be forwarded to the marketing manager and you will be contacted within 24 hours.

      Please enter required fields: *Required field



    1. Während wir hoffen, dass Sie uns für diese Veranstaltung begleiten können, liefert Marcus Evans weltweit mehr als 1000 jährliche Veranstaltungen. Sollten wir Sie dieses Mal vermissen, würden wir Sie gerne per E-Mail über andere Veranstaltungen in Ihrem speziellen Interessengebiet informieren. Ist das in Ordnung?

      Yes    No

    2.  erhalten neu Herausforderung


Konferenzsprecher

Dr. Anke Sax
Bereichsleiterin Group Information Technology IT Steering
Commerzbank AG

Dr. Thomas A. Fischer
Head of CIO Office
Franke Management AG

Joachim Mack
Leiter Global IT-Controlling
Kühne + Nagel (AG&Co.) KG

Dr. Michael Wagner
Vice President IT
Paul Hartmann AG

Dr. Frank Seifert
CFO Germany
Unicredit Business Integrated Solutions GmbH

Mikael Ionesco
Chief Operating Officer WM IT + UBS Switzerland IT
UBS AG

Venue map

Soziale Netzwerke


   


Share
Allgemeine Anfragen

Heide Guhl-Behrendt

Marketing Manager
Unter den Linden 21
10117 Berlin

Telephone:
0049 (0)30 89061 283
Fax: 49 (0) 30 890 61 434
Email: h.guhl-behrendt@marcusevansde.com


Sponsoringmöglichkeiten

Heide Guhl-Behrendt

Marketing Manager
Unter den Linden 21
10117 Berlin

Telephone: 49 (0) 30 890 61 240
Fax: 49 (0) 30 890 61 434
Email: H.Behrendt@marcusevansde.com

Conference Quote

Planung und Einführung der internen IT Leistungsverrechnung; Der IT Service Katalog und die CMDB als Grundlage für die IT Leistungsverrechnung; Durch Transparenz Fehlentwicklungen vorbeugen und neue Produktivitätsreserven in der IT ermitteln und ausschöpfen