marcusevans conferences

IBOR TRANSITION Reform der Referenzzinssätze

Umsetzungskonzepte für die Ablösung der Interbank Offered Rates, RFR-Märkte, Implikationen und Herausforderungen aus Sicht der Banken

25. - 27. Nov 2020
Radisson BLU Schwarzer Bock, Wiesbaden, Germany

Warum sollten Sie teilnehmen?

IBOR TRANSITION Reform der Referenzzinssätze

Die Auswirkungen der (L)IBOR Ablösung stellen die Banken vor große Herausforderungen. Bereits jetzt entwickelt sich der Markt schneller als die aktuellen Pläne der verschiedenen Working Groups.

Spätestens mit der Lehman-Krise und dem LIBOR-Skandal stand mit dem Universum der Referenzzinsen einer der zentralen Taktgeber des internationalen Finanzsystems in der Kritik. Die Finanzindustrie muß dieses Universum nun bei laufendem Betrieb umbauen.

Das Fundament der Zinsmärkte wird neu gestaltet. Bei der (L)IBOR Ablösung steht daher die gesamte Bank im Fokus. Betroffen sind markt- und kundenbetreuende Bereiche wie auch Banksteuerung, Rechnungslegung und IT. Die ändert etablierte Prozesse und wirkt vor allem auf die Treasury-Abteilungen, auf das Zinsmanagement und auf das Zusammenspiel von Kredit und Derivat. Für eine erfolgreiche Umstellung der Referenzzinssätze ist dementsprechend eine ganzheitliche Strategie zu definieren, welche die Anforderungen der Geschäftsbereiche komplett abdeckt.

Diese marcus evans Konferenz bietet eine Plattform für Banken, um sich ganzeitlich auf die Auswirkungen der Umstellung vorzubereiten.

 

Schwerpunktthemen

  • RFR als neuer Referenzzinssatz
  • Auswirkungen auf die Banksteuerung
  • Juristische Implikationen und Vertragsfragen
  • Auswirkungen auf das Kreditgeschäft
  • Fallback Regelungen und Vorkehrungen
  • Der Veranstalter

    marcus evans ist auf die Recherche und Entwicklung von strategischen Veranstaltungen für Führungskräfte spezialisiert. marcus evans realisiert über unser internationales Netzwerk mit 63 Niederlassungen jährlich über 1000 Veranstaltungstage zu strategischen Themen in den Gebieten Unternehmensfinanzierung, Telekommunikation, Technologie, Gesundheitswesen, Transportwesen, Kapitalmärkte, Personalwesen und Unternehmensverbesserung. marcus evans liefert seinen Kunden insbesondere Wirtschaftsinformationen und Geschäftswissen, welche ihnen ermöglichen, wertvolle Wettbewerbsvorteile nachhaltig zu sichern und steuert damit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg bei.



    Konferenzsprecher

    Dr. Marc Schwarz
    Stv. CFO/CRO, Leiter Treasury
    Thurgauer Kantonalbank

    Michael Bergfort
    Associate General Counsel I Head of Derivatives Documentation
    HSBC Deutschland

    Michael Nigsch
    Head Group Treasury
    Liechtensteinische Landesbank AG

    Dr. Andreas Blöchlinger
    Head of Risk Asset Management
    Zürcher Kantonalbank

    Katrin Ebel
    Senior Legal Counsel
    NORD/LB

    Christoph Block
    Business Analytics - Treasury
    DZ BANK AG

    Patrick F. Owens
    Syndikusanwalt / Senior Legal Counsel
    DekaBank Deutsche Girozentrale

    Nehmen Sie an der Diskussion teil
       

    Share





    Umsetzungskonzepte für die Ablösung der Interbank Offered Rates, RFR-Märkte, Implikationen und Herausforderungen aus Sicht der Banken
    Event Kontakt


    Anastasia Zardili


    Axel-Springer-Str. 54b, 6. Etage
    10117, Berlin
    Germany

    Telephone:
    + 49 308 906 1202
    Fax: +49 308 906 1221
    Email: a.zardili@marcusevansde.com