marcusevans conferences

16. Jahrestagung Mitarbeiterportale

Effiziente und effektive Instrumente zur proaktiven Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen; Prozesse, Governance, Change Management und Performance; Transformation von Corporate Intranet hin zu einem Digital-Workplace; schneller und gezielter Informationsfluss, umfassende interne und externe Kommunikation und Steigerung der Serviceorientierung des Unternehmens

21. - 23. Sep 2015
Crowne Plaza Berlin – Potsdamer Platz, Berlin, Germany

MasterClass

Optionaler halbtägiger Workshop am 21. September 2015.

QUO VADIS INTRANET 4.0 – DER DIGITALE ARBEITSPLATZ UND DIE INTERNE KOMMUNIKATION VON MORGEN

Moderator: Prof. Dr.-Ing. Thorsten Riemke-Gurzki

Unternehmen: Stuttgart Media University / Hochschule der Medien Stuttgart

Warum sollten Sie teilnehmen?

16. Jahrestagung Mitarbeiterportale

Das Mitarbeiterportal erfüllt im Unternehmen längst nicht mehr nur den Zweck zur reinen Informationsdarstellung. Auf dem Weg zu einem Enterprise 2.0  wandelt sich das Intranet zu einem effektiven Tool zur Kommunikation und Zusammenarbeit. Des weiteren unterstützen die Einbindung von Social Media Plattformen (Twitter, Facebook, etc.), die Einrichtung eines Unternehmens-Wikis sowie User Generated Content den modernen Ansatz des Social Workplace.

International agierende Unternehmen stehen vor den Herausforderungen der internen Kommunikation im globalen Kontext: Kulturen, Sprachen und unterschiedliches Nutzungsverhalten im Online-Bereich sind bei der Umsetzung mit einzubeziehen. Einerseits besteht das Bedürfnis, ihre Mitarbeiterportale im Hinblick auf die Konzernkommunikation zu vereinheitlichen, anderseits gilt es die für die verschiedenen Länder wichtigen Informationen zu spezialisieren. Das Intranet 2.0 erschließt zudem für das Wissensmanagement und Kollaborationen ganz neue Potentiale zur Optimierung, denn sie lassen sich leichter und zielgerichteter in  das  unternehmensweite Netzwerk integrieren.   

Ein wichtiger Punkt bei der Implementierung eines zeitgemäßen Intranets ist das Vorhandensein  von Social Media Guidelines bzw. der Aufbau einer Social Media Governance für die Interne Kommunikation. Entscheidend ist die Schaffung von Akzeptanz und Vertrauen über alle Hierarchieebenen hinweg. Hier spätestens stellt sich dann auch die Frage, welche und wie viele Kanäle ein Mitarbeiter für seine interne und externe Kommunikation, Information und Kollaboration letztendlich benötigt bzw. einbeziehen muss, um noch effektiv arbeiten zu können.

 

Schwerpunktthemen

  • Konsolidierung und erfolgreicher Relaunch von B2E Portalen
  • Corporate Microblogging, Wiki und Activity Streams als Beschleuniger für Wissensmanagement, Vernetzung, Innovation und Kommunikation
  • Multi-Content-Management – Die Kombination zentraler und regionaler Informationen
  • Social Media Guidelines/Aufbau und Umsetzung einer Social Media Governance für die interne Kommunikation
  • Herausforderungen der internen Kommunikation für die Kampagne im globalen Kontext: Kulturen, Sprachen und unterschiedliches Nutzungsverhalten im Online-Bereich
  • Unsere Kunden u.a.

    Siemens, Wien IT, Euler Hermes, RNV - Rhein Neckar, 1&1, Nordex, Ford Europa, Volkswagen, Comet Group, Aida Cruises, Axel Springer, Toll Collect, Liferay GmbH, Krones AG, Prodyna, Südwestrundfunk, TyssenKrupp

    Der Veranstalter

    marcus evans ist auf die Recherche und Entwicklung von strategischen Veranstaltungen für Führungskräfte spezialisiert. marcus evans realisiert über unser internationales Netzwerk mit 63 Niederlassungen jährlich über 1000 Veranstaltungstage zu strategischen Themen in den Gebieten Unternehmensfinanzierung, Telekommunikation, Technologie, Gesundheitswesen, Transportwesen, Kapitalmärkte, Personalwesen und Unternehmensverbesserung. marcus evans liefert seinen Kunden insbesondere Wirtschaftsinformationen und Geschäftswissen, welche ihnen ermöglichen, wertvolle Wettbewerbsvorteile nachhaltig zu sichern und steuert damit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg bei.

    Event Sponsoren
    Sponsor
    Campana & Schott Business Services
    Visit website >>
    Sponsor
    Starmind International AG
    Visit website >>
    Event Partner



    Konferenzsprecher

    Marco Liesegang
    Director Center of Expertise Collaboration & Web
    BIOTRONIK SE & Co. KG

    Joern Roggenbuck
    Leiter Employees & Careers (Interne Kommunikation)
    Siemens AG

    Roland Keller
    Innovationsmanager
    Post CH AG

    Andrea Schäfer
    Interne Kommunikation
    DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

    Prof. Dr.-Ing. Thorsten Riemke-Gurzki
    Professor für Web-Technologien, Intranet
    Hochschule der Medien Stuttgart

    Matthias Eberle
    Head of Internal Communications Lufthansa
    Lufthansa AG

    Wolfgang Miller
    Leiter Corporate Publishing
    ZF Friedrichshafen AG

    Prof. Dr. Eric Schott
    Geschäftsführer
    Campana & Schott

    Aktuelle Konferenz News & Ressourcen

    • „Rundum gelungen und von Anfang bis Ende höchst informativ und anspruchsvoll“ Krones AG


    • „Das SpeedNet war ein super Einstieg um auf schnelle Art viele interessante Personen mit Ihren Themen kennenzulernen“ Westfälische Provinzial Versicherung


    • „Das war eine gelungene Veranstaltung.“ Bombardier Transportation


    • „Gutes Netzwerk-Meeting, gute Auswahl der Teilnehmer.“ Heidelberger Druckmaschinen AG


    • „Informativer Austausch von Know-How zwischen Spezialisten.“ Deutz AG


    Veranstaltungsort

    Nehmen Sie an der Diskussion teil
       

    Share





    Effiziente und effektive Instrumente zur proaktiven Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen; Prozesse, Governance, Change Management und Performance; Transformation von Corporate Intranet hin zu einem Digital-Workplace; schneller und gezielter Informationsfluss, umfassende interne und externe Kommunikation und Steigerung der Serviceorientierung des Unternehmens
    Event Kontakt


    Kelly Harrison


    Marketing Manager
    Unter den Linden 21
    10117 Berlin

    Telephone:
    49 (0) 30 890 61 240
    Fax: 49 (0) 30 890 61 434
    Email: K.Harrison@marcusevansde.com